Helmuth Zimmermann ist Partner der Steinbeis Consulting Mergers & Acquisitions GmbH.

Zuvor war Helmuth Zimmermann:

  • 30 Jahre Tätigkeit in der ICT-Branche mit der Erfahrung in der globalen Unternehmensführung in USA und Europa sowie international Vertriebs- und Marketingleitung.

  • Über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Entrepreneurship, Unternehmensgründung-, Management über den gesamten Unternehmens- Lebenszyklus,  von der Start Up-, Wachstums-, Divestment-, Phase out- und Erneuerungsphase im Bereich von Software- und Consultingunternehmen.

  • Management von BPO- und ICT-Beratung Mandaten für branchenübergreifende Front- und Backend-Services und ICT-, BPO Service Sourcing, Full-Outsourcing-, Carve Out-, Joint Venture Transaktionen über alle Industrien hinweg.

  • 7 Jahre Erfahrung in der Entwicklung einer Cloud basierten Software SaaS Lösung, die bei Großkunden (Allianz, Audi, VW, Swisscom, Swiss Post, Roche, Münchner Rück und weiteren) zum Einsatz gelangt sind. Führung und Entwicklung vom Proof of Konzept bis zur Vermarktung mit Onshore, Nearshore und Offshore Ressourcen. Aufbau der ersten SaaS-Softwareplattform für „Service Analytics“ und Blockchain-basierte „Smart Service Contracts“.

  • Abschlüsse großer nationaler und multinationaler ICT-Sourcing-Transaktionen zwischen $100 M bis $400 M, mit einem Gesamtvolumen von $4.8 B.

  • Sechsmalige Umsetzung von „Go-to-Market“ -Ansätzen für EDS (Schweiz) AG, Mail Source AG (die Post), Siemens Medical Services, Swisscom IT Services, Swisscom Enterprise Services, Affiliated Computer Services GmbH, Europa verzeichnen.

  • Ausgewiesenes Know-how des Pre-Transition-, Transition-, Post-Transition Prozesses, den Due Diligence Prozesses, der Bewertung und der Finanzanalyse von Unternehmen und Financial Engineering.

Neben seiner Partnerrolle bei Steinbeis M&A ist Herr Zimmermann in verschiedenen Vorstandsmandaten aktiv.